Fitness B-Lizenz

Inhalte:

  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie des aktiven und passiven Bewegungsapparats
  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie des Herz-Kreislaufsystems
  • Grundlagen der Ernährung
  • Motorische Grundfähigkeiten
  • Allgemeine Trainingslehre (Trainingsprinzipien, Trainingsbelastung, Superkompensation)
  • Spezielle Trainingslehre (Trainingssteuerung, Trainingsplanung, Methodik des Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitstrainings)
  • Gerätehandling
  • Lehrmethodik
  • Kundenumgang (Feedbacksystem, konstruktive Betreuung)
  • Grundlagen des Kursbereichs (Arbeit mit Musik und Kleingeräten) für Bauchkurse und Trainingsflächenanimation

 

Voraussetzung:

  • keine (erwünscht: eigene Trainingserfahrung)

Dauer:

  • 6 Tage (10:00 - 17:15 Uhr)

Prüfung:

  • 1 Tag (Hausarbeit, schriftliche, mündliche und praktische Prüfung)

Termine: